a

k

t

u

e

l

l

e

s

 

 

 

 

 


Oktober18

 

Wir haben die Wurfplanung nochmals geändert. Wir wollten eigentlich nach Frankreich zum Decken fahren. Statt dessen sind wir mit unserer Hündin Jaeccy nach Neubrandenburg zu dem Rüden Ian aus dem Immenreich, genannt " Axel " gefahren. Dies war bisher unsere weiteste Entfernung zu einem Deckrüden. Hin - und - Rückfahrt ca. 2000 km an einem Wochenende. Wenn Jaeccy aufgenommen hat, werden die dreifarbigen Welpen Mitte Dezember erwartet. Wir haben schon einige Vorbestellungen.

 

 

Mit unserer anderen Hündin Jaenny ist im Mai 2019 ein Wurf geplant. Der Deckrüde steht noch nicht zu 100 % fest.

 

 Juli18

 

 

Die HD Auswertung von Jaeccy ist da, Sie hat HD / B1. Beide Hündinnen sind vorläufig PRA und Katarakt frei.

 

Juni18

 

 

Am 10.06.2018 starb unerwartet und plötzlich unsere Hündin Gwenndy mit 11,5 Jahren. In Ihren Töchtern Holly, Jaeccy & Jaenny lebt sie weiter. Wir vermissen sie sehr.

 

Mai18

 

 

Unsere Jaeccy hat ihre Zuchtzulassung bekommen. Somit kommen nun Jaenny & Jaeccy in die Zucht.

 

April18

 

 

Aus gesundheitlichen Gründen müssen wir unsere Wurfplanung leider auf den Herbst verschieben.  Wir werden mit Foxxy's Enkeltochter Jaenny  zu dem Deckrüden Hunter des terres Froides nach Frankreich fahren. Es wird dann eine Fahrstrecke von ca. 2000 km (Hin-und Rückfahrt) vor uns liegen. Es können Welpen in zwei und dreifarbig kommen. Wir haben schon 4 Vorbestellungen.          

 

                                          

März18

 

 

Am 17.03.2018 sind Foxxy's Enkel im Zwinger " von Birkhuesen " zur Welt gekommen. Olga vom Falknerhof bekam 1/3 Welpen in blauschimmel.

 

 

Februar18

 

 

Foxxy's Enkelkinder sind im Zwinger " vom Hofalpli " geboren. Am 25.02.2018 hat Eilin v. Hpfalpli 3/3 Welpen in blauschimmel und blauschimmel mit loh gewölft.

Jaenny wurde mit HD: A2 ausgewertet. So steht einer Wurfplanung nichts mehr im Wege. Mit Jaeccy werden wir im Mai die Zuchtzulassung machen.

 

1997 - 2018  21 Jahre Cockerspaniels vom Kienberg für den Jagdgebrauch

21 Jahre im VDH / FCI / JGHV

 

Seit 1997 züchten wir Cockerspaniels für den Jagdgebrauch. Für die Zucht nehmen wir ausschließlich gesunde, wesensfeste, spurlaute im Jagdbebrauch stehende und geprüfte Elterntiere. Zeitweise haben wir Welpen aus hervorragenen jagdlichen Verbindungen in liebevolle jagdlich geeignete Hände abzugeben.

 

Aus unserer Nachzucht haben sich die 3 Rüden Benny, Danndy und Foxxy bewährt und haben sehr guten jagdlichen Nachwuchs gebracht. Weiterhin steht Gammby, Hakky & Hunterry vom Kienberg sowie Benny's Sohn Boubon von Hülhoven, Foxxy's Söhne Nico und Odin vom Falknerhof, Moosjäger's Jonas und Kasandro und Puma vom Schröderhof für geeignete Zuchthündinnen zum Decken zur Verfügung.

Weiterhin steht Benny's Enkel Anton von den Kobldnasen, Gero & Forester sowie Hanko von der Eichleite und Foxxy's Enkel Barney von Birkhuesen für geeignete Hündinnen zum Decken zur Verfügung.

 

In unserer Zuchtstätte wurden 44 Welpen aufgezogen. Von den 44 Hunden im prüfungsfähigen Alter haben 29 Hunde / 57 Prüfungen erfolgreich bestanden. Es wurden 35 Zuchtprüfungen ( 15 JZP, 13 AZP, 3 HZP und 4 GP ), 7 Schweiß -, 1 Dressur -, 2 Gehorsam -, und 12 Brauchbarkeitsprüfungen bestanden.

 

Von den Nachkommen unserer 3 Rüden ( Benny, Danndy & Foxxy ) haben 81 Hunde (davon 22 Enkel & 1 Urenkel) / 142 Prüfungen erfolgreich bestanden. Es wurden 91 Zuchtprüfungen (50 JZP, 22 AZP, 9 HZP, 3 EHZP, 6 GP und 1 GP - Siegerprüfung), 13 Schweiß-, 1 Abrichte-, 4 Gehorsams-(CH), 1 Dressur- u. 1 Verbandsstöberprüfung, 29 Brauchbarkeits - und 1  Brauchbarkeitsprüfung mit lebender Ente erfolgreich abgelegt.

 

Insgesamt ist das für unsere Zucht ein sehr gutes Ergebnis. Wir möchten uns hiermit bei allen Hundeführern bedanken, die Ihre Hunde auf Prüfungen vorgestellt haben. Ebenfalls möchten wir den Hundebesitzern danken, die Ihre Hunde auf FN, PRA/Katharakt und HD testen haben lassen. Nur so kann man als Züchter sehen, ob die ausgewählte Verpaarung mit dem Deckrüden richtig war und die sehr guten jagdlichen Anlagen an die Nachkommen weiter vererbt werden.

 

Aus unserer Zucht und deren Nachkommen wurden mit 106 Hunden / 188 Prüfungen ( davon 119  Zuchtprüfungen ) erfolgreich bestanden.

 

Wer sich für die Ergebnisse der jagdlichen Prüfungen interessiert, kann unter dem Link Zucht und dann unter dem Link Nachzucht nachschauen.

 

 

Januar18


Foxxy war einer unser 3 Deckrüden ( neben Benny & Danndy ), die sehr guten jagdlichen Nachwuchs gebracht haben. Nach Foxxy sind 8 Würfe in 5 jagdlichen Zwingern geboren. Es wurden sehr viele Hunde erfolgreich auf Prüfungen vorgestellt. 37 Hunde ( 8 Enkel - 13 Prüfungen ) haben 70 Prüfungen erfolgreich bestanden. Es wurden 47 Zuchtprüfungen ( 31 JZP, 6 AZP, 3 HZP, 3 EHZP, 4 GP ), 15 Bauchbarkeits- Prüfungen ( 1 mit lebender Ente ), 1 VswP, 1 VFsP, 1 Sw 500 m ( CH ) und 5 Ergänzungs - Prüfungen erfolreich bestanden.


Foxxy's Söhne Hakky & Hunterterry vom Kienberg stehen für geeignete Zuchthündinnen zum Decken zur Verfügung. Hakky hat die JZP, HZP und GP jeweils im 1. Preis bestanden. Er ist HD: B 1 , FN cl , PRA ca und Katarakt vorläufig frei. Hunterry hat die JZP im 3. Preis bestanden. Er ist HD: A, FN cl, PRA cl und vorläufig Katarakt frei.


Dezember17


Foxxy's Sohn Puma vom Schröderhof hat am 26.12.2017 die Hündin Eilin vom Hofalpli gedeckt. Ende Februar 2018 werden im Zwinger " v. Hofalpli " in der Schweiz Welpen in blsch. und blsch. m. loh erwartet.


Foxxy's Enkel Jaerry, Jaeccy & Jaenny vom Kienberg sind 3 Jahre alt geworden. Die Junghunde zeigen sehr gute jagdliche Anlagen. Jaeccy und Jaenny sind bei uns im Rudel geblieben. Jaerry genannt Scotty lebt bei Fam. Müller in Wincheringen / Saarland.


Wir möchten allen eine schöne Weihnacht und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr wünschen. Weiterhin möchten wir uns bei den Hundeführern bedanken, die ihre Hunde auf Prüfungen vorgestellt haben. Für die Bereitschaft der Hundeführer die Zuchtzulassung oder die erforderlichen Gentest's für die Zucht zu machen, was nicht immer selbst-verständlich ist. Ohne diese Bereitschaft der Hundefüher bzw. Jäger kommt man in der Zucht nicht weiter. Nur so weiß man, ob die Verpaarung mit dem Deckrüden gut war und die sehr guten jagdlichen Anlagen an die Nachkommen weiter gegeben wurde.




September17



Foxxy' Enkeltochter Dixie vom Artemis-Forst wurde am 16.09.2017 bei der 1000 m Verbandsfährtenschuh-Prüfung im Laubacher Wald mit ihrem Führer Jens Strukmann Suchensieger. Sie bestand die Prüfung im 1. Preis.


Derry vom Kienberg genannt " Brandy " ist im stolzen Alter von 16 Jahren verstorben. Er hinterläßt bei Andi & Ursi in der Schweiz eine große Lücke.




 



 

 

 





 









 

 











 


 

 

 

 

 

                                                                                                                                                                                                       


 

 

 

 

J-Wurf >>

J-Wurf 

Welpen

Gwenndy

Puma