a

k

t

u

e

l

l

e

s

 

 

Februar19

 

Aus dem K-Wurf  sind alle Welpen vermittelt. Die Hündin Kessy und der Rüde Kukky bleiben bei uns im Rudel. Die Welpen kommen alle in Jägerhände mit Familien.

 

Da wir noch Vorbestellungen für Welpen haben, ist ein Wurf mit Foxxy's Enkeltochter Jaenny geplant. Sie müßte ca. April läufig werden und wird dann gedeckt.

 

 

1997 - 2019  22 Jahre Cockerspaniels vom Kienberg für den Jagdgebrauch

22 Jahre im VDH / FCI / JGHV

 

Seit 1997 züchten wir Cockerspaniels für den Jagdgebrauch. Für die Zucht nehmen wir ausschließlich gesunde, wesensfeste, spurlaute im Jagdbebrauch stehende und geprüfte Elterntiere. Zeitweise haben wir Welpen aus hervorragenen jagdlichen Verbindungen in liebevolle jagdlich geeignete Hände abzugeben.

 

Aus unserer Nachzucht haben sich die 3 Rüden Benny, Danndy und Foxxy bewährt und haben sehr guten jagdlichen Nachwuchs gebracht. Weiterhin steht Gammby, Hakky & Hunterry vom Kienberg sowie Benny's Sohn Boubon von Hülhoven, Foxxy's Söhne Nico und Odin vom Falknerhof, Moosjäger's Jonas und Kasandro und Puma vom Schröderhof für geeignete Zuchthündinnen zum Decken zur Verfügung.

Weiterhin steht Benny's Enkel Anton von den Kobldnasen, Gero & Forester sowie Hanko von der Eichleite und Foxxy's Enkel Barney von Birkhuesen für geeignete Hündinnen zum Decken zur Verfügung.

 

In unserer Zuchtstätte wurden 44 Welpen aufgezogen. Von den 44 Hunden im prüfungsfähigen Alter haben 29 Hunde / 57 Prüfungen erfolgreich bestanden. Es wurden 35 Zuchtprüfungen ( 15 JZP, 13 AZP, 3 HZP und 4 GP ), 7 Schweiß -, 1 Dressur -, 2 Gehorsam -, und 12 Brauchbarkeitsprüfungen bestanden.

 

Von den Nachkommen unserer 3 Rüden ( Benny, Danndy & Foxxy ) haben 81 Hunde (davon 22 Enkel & 1 Urenkel) / 142 Prüfungen erfolgreich bestanden. Es wurden 91 Zuchtprüfungen (50 JZP, 22 AZP, 9 HZP, 3 EHZP, 6 GP und 1 GP - Siegerprüfung), 13 Schweiß-, 1 Abrichte-, 4 Gehorsams-(CH), 1 Dressur- u. 1 Verbandsstöberprüfung, 29 Brauchbarkeits - und 1  Brauchbarkeitsprüfung mit lebender Ente erfolgreich abgelegt.

 

Insgesamt ist das für unsere Zucht ein sehr gutes Ergebnis. Wir möchten uns hiermit bei allen Hundeführern bedanken, die Ihre Hunde auf Prüfungen vorgestellt haben. Ebenfalls möchten wir den Hundebesitzern danken, die Ihre Hunde auf FN, PRA/Katharakt und HD testen haben lassen. Nur so kann man als Züchter sehen, ob die ausgewählte Verpaarung mit dem Deckrüden richtig war und die sehr guten jagdlichen Anlagen an die Nachkommen weiter vererbt werden.

 

Aus unserer Zucht und deren Nachkommen wurden mit 106 Hunden / 188 Prüfungen ( davon 119  Zuchtprüfungen ) erfolgreich bestanden.

 

Wer sich für die Ergebnisse der jagdlichen Prüfungen interessiert, kann unter dem Link Zucht und dann unter dem Link Nachzucht nachschauen.

 

 

Januar19

 

Jaeccy's Welpen sind bis auf eine Hündin alle vergeben. Für die schwarz/weiß mit loh farbige Kanndy suchen wir einen jagdlichen Platz mit Familienanschluß.

 

Dezember18

 

Foxxy's Enkeltochter Jaeccy vom Kienberg bekam am 11.12.2018 nach dem Rüden Ian aus dem Immenreich genannt " Axel " ihre Welpen. Es sind 4 Rüden und 4 Hündinnen in dreifarbig gefallen. Eine Hündin und ein Rüde suchen noch einen jagdlichen Platz mit Familienanschluß.

 

Benny's Enkeltochter Granne von der Eichleite wurde auch von dem Rüden Ian aus dem Immenreich gedeckt. Es sind 4 Rüden und 4 Hündinnen in 3 farbig.

 

Wir möchten uns bei allen Jägern bedanken, die ihre Hunde auf Prüfungen vorgestellt haben. Des weiteren möchten wir uns bei den Hundeführern bedanken, die ihre Hunde HD röntgen lassen haben, sowie die Gentest gemacht haben. Nur so kann man wissen, ob die Verpaarung gut war.

 


Oktober18

 

Wir haben die Wurfplanung nochmals geändert. Wir wollten eigentlich nach Frankreich zum Decken fahren. Statt dessen sind wir mit unserer Hündin Jaeccy nach Neubrandenburg zu dem Rüden Ian aus dem Immenreich, genannt " Axel " gefahren. Dies war bisher unsere weiteste Entfernung zu einem Deckrüden. Hin - und - Rückfahrt ca. 2000 km an einem Wochenende. Wenn Jaeccy aufgenommen hat, werden die dreifarbigen Welpen Mitte Dezember erwartet. Wir haben schon einige Vorbestellungen.

 

 Juli18

 

 

Die HD Auswertung von Jaeccy ist da, Sie hat HD / B1. Beide Hündinnen sind vorläufig PRA und Katarakt frei.

 

Juni18

 

 

Am 10.06.2018 starb unerwartet und plötzlich unsere Hündin Gwenndy mit 11,5 Jahren. In Ihren Töchtern Holly, Jaeccy & Jaenny lebt sie weiter. Wir vermissen sie sehr.

 

Mai18

 

 

Unsere Jaeccy hat ihre Zuchtzulassung bekommen. Somit kommen nun Jaenny & Jaeccy in die Zucht.

 

April18

 

 

Aus gesundheitlichen Gründen müssen wir unsere Wurfplanung leider auf den Herbst verschieben.  Wir werden mit Foxxy's Enkeltochter Jaenny  zu dem Deckrüden Hunter des terres Froides nach Frankreich fahren. Es wird dann eine Fahrstrecke von ca. 2000 km (Hin-und Rückfahrt) vor uns liegen. Es können Welpen in zwei und dreifarbig kommen. Wir haben schon 4 Vorbestellungen.          

 

                                          







 



 

 

 





 









 

 











 


 

 

 

 

 

                                                                                                                                                                                                       


 

 

 

 

K-Wurf >>

K-Wurf